Unsere Multiposting-Lösung Jobspreader im neuen Look

Seit ein paar Tagen haben alle Jobspreader-Kunden Zugang zum neuen Dashboard. Es ist wesentlich einfacher, als der Vorgänger. Enthält jedoch mehr relevante Informationen und ist wesentlich eleganter, wie ich finde.

Neu ist z. B. das Modul, das die Jobsuchmaschinen-Kampagnen abbildet. Die Kunde, für die wir CPC Premium-Kampagnen managen, haben die wichtigsten Kennzahlen auf einen Blick.

jobspreader_dashboard

 

Das Dashboard wurde schon immer zusätzlich zum Abbilden der Ergebnisse der Sevices „Social Web Posting„, „Schnittstelle zur Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit“ sowie „Facebook-Jobbörse“ (die nicht mehr aktiv vertrieben wird) genutzt. In der neuen Version haben wir die in der Vergangenheit in der Übersicht aggregierten Ergebnisse aufgesplittet. So können Kunden, die mehrere Services parallel nutzen, besser die jeweiligen Ergebnisse zuordnen.

jobspreader_dashboard2

Es gibt dann noch eine ganz Reihe von kleineren und größeren Veränderungen, die es dem Nutzer einfacher machen sollen. Insgesamt wollten wir ein Dashboard kreieren, das Spaß macht, und Personaler dazu bringt, öfter reinzuschauen.

Einen Demo-Zugang zum Jobspreader-Dashboard können auch nicht Kunden erhalten. Wo und wie, steht in meinem Post im Wollmilchsau-Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.